Weniamin Kaganow

Bildungs- und Wissenschaftsministerium der Russischen Föderation

An den Teilnehmern und Organisatoren des Internationalen russisch-deutschen Forums der kreativen Jugend “Kulturdiplomatie im XXI. Jahrhundert: neue Herausforderungen, neue Lösungen!”

 

Weniamin KaganowLiebe Freunde!

Im Namen des Bildungs- und Wissenschaftsministeriums der Russischen Föderation begrüße ich die Teilnehmer und Organisatoren des Internationalen russisch-deutschen Forums der kreativen Jugend “Kulturdiplomatie im XXI. Jahrhundert: neue Herausforderungen, neue Lösungen!”.

Heute sind hier die Kulturschaffenden aus Russland und Deutschland, Wissenschaftler, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die Jugendlichen aus vielen Ländern gesammelt. Ein reichhaltiges Programm des Forums und die Teilnehmerzusammensetzung zeigen das wachsende Interesse an die vielfältige und gegenseitig vorteilhafte jugendliche kulturelle Zusammenarbeit.

Es ist wichtig, dass das Forum seine Autorität als eine einflussreiche öffentliche Tribüne verstärkt, wo man aktuelle Fragen der internationalen Beziehungen diskutiert, bei deren Entscheidung eine solidarische Stellung von russischen und deutschen Jugendlichen eine bedeutende und wahrlich einzigartige Rolle spielen kann und soll. Genau die Ressourcen der internationalen jugendlichen Zusammenarbeit bestimmen weitgehend die Gegenwart und die Zukunft der Weltpolitik und Wirtschaft, in allen Bereichen des Lebens.

Ich halte es für wichtig, dass das Programm des Forums die Fragen der Modernisierung von Hochschulbildung im eurasischen Bildungsraum, des Netzwerk-Mitwirkens von Universitäten, der Erstellung von Projektenumtausch, Online-Communities und anderen Formen der jugendlichen Zusammenarbeit im Interesse der Kulturdiplomatie zwischen Russland und Deutschland abspiegelt.

Ich bin sicher, dass im Rahmen des Forums interessante Diskussionen stattfinden werden, und ausländische Teilnehmer der Veranstaltung eine perfekte Gelegenheit bekommen, die freundliche und einladende Atmosphäre zu empfinden.

Ich wünsche allen Teilnehmern des Forums eine fruchtbare Arbeit, neue Geschäftskontakte und kreativen Erfolg.

 

Der Stellvertretende Minister W.Sch. Kaganow

Download (PDF, 268KB)